Fixieren Adobe Premiere MOV Datei Codec Fehlt Oder nicht Verfügbar Fehler

“Ich habe einige meiner MOV-Videos mit einem Videobearbeitungsprogramm bearbeitet und auf meinem Mac-System gespeichert. Als ich den QuickTime-Player zum Abspielen dieser Videos geöffnet habe, zeigte der Player jedoch die Fehlermeldung "MOV-Codec fehlt oder nicht verfügbar". Dann überprüfte ich das System auf korrekten Codec und fand es richtig. Ich habe sogar versucht, Videos in anderen Media-Playern abzuspielen. Wie kann ich diesen Fehler beheben und Videos wieder spielbar machen? Kann jemand eine geeignete Methode vorschlagen, um diesen MOV-Fehler zu beheben? Danke im Voraus."

Das MOV-Containerformat wird häufig zum Speichern von Videodaten auf vielen Geräten verwendet. Diese Videodatei liefert ein Bild in HD-Qualität mit perfektem Soundeffekt, der in jeder Mediaplayer-Anwendung wie VLC, QuickTime usw. abgespielt werden kann. Um .MOV-Dateien abzuspielen, sollte das System mit dem richtigen Codec installiert werden. Daher kann eine fehlende oder fehlerhafte Installation von Codec auf dem Computer zu verschiedenen Fehlermeldungen führen. einer davon fehlt oder ist nicht verfügbar. Codec.

Fehler beim Adobe Premiere MOV-Videocodec fehlt oder ist nicht verfügbar:

MOV-Videodateien können auf jedem Kameramodell erstellt und in verschiedenen Multimedia-Playern abgespielt werden. Da es sich bei der MOV-Datei nur um einen Wrapper für Video- und Audiodaten handelt, wird jede MOV-Videodatei mit einem bestimmten Codec codiert. Und so, während Sie MOV-Videos in verschiedenen Videobearbeitungswerkzeugen oder auf beliebigen Multimedia-Playern verwenden; Der Fehler Codec fehlt oder ist nicht verfügbar. Fehler werden möglicherweise ausgelöst, sodass die Videodatei nicht wiedergegeben werden kann. Dieser Fehler tritt im Allgemeinen auf, wenn versucht wird, MOV-Dateien zu importieren, die von einer Kamera aufgenommen wurden, um sie in Adobe Premiere zu öffnen. Premiere ist ein Videobearbeitungsprogramm, mit dem viele Mac-Benutzer MOV-Dateien effektiv ändern können. Gründe für diesen MOV-Dateifehler sind in Adobe Premiere:

  • Das Fehlen eines bestimmten Codecs auf einem Mac-Computer kann beim Importieren der MOV-Datei in Premiere zu dem oben genannten Fehler führen
  • Adobe Premiere kann MOV-Dateien, die mit schlechtem Codec von Kameras erstellt wurden, möglicherweise nicht decodieren
  • In anderen Fällen können Fehler beim Erstellen von MOV-Dateien auf der Kamera auch dazu führen, dass der Mov-Codec fehlt oder nicht verfügbar ist

Abgesehen von diesen kann die MOV-Datei einen Fehler anzeigen. Codec fehlt oder ist nicht verfügbar, wenn Softwarekonflikte wie Codec falsch auf dem System installiert sind oder Codec von schädlichen Viren betroffen ist. Zur Behebung des fehlenden oder nicht verfügbaren MOV-Codecs, der auf Mac-Computern nicht mehr abgespielt werden kann, sollte man sich darauf verlassen Yodot Mov Reparieren software.

Tool zum reparatur fehler adobe premiere mov codec fehlt oder nicht verfügbar:

Yodot MOV Reparieren ist das empfohlene und effizienteste Werkzeug zum Beheben von MOV-Videodateifehlern auf Mac-Computern. Dieses Dienstprogramm kann beschädigte, beschädigte und Fehler bei der Anzeige von MOV-Videodateien auf Mac-Computern leicht beheben. Die brillanten Reparaturalgorithmen können MOV-Videos von Kameras, Camcordern, iPod, iPhone usw. mit wenigen Klicks reparieren. Es kann auch Reparatur der MOV-Datei nach Beschädigung des CRC-Fehlers, vireneinbruch, nicht erkannter Dateiformatfehler, Headerbeschädigung und viele andere Aspekte. Dieses Tool kann MOV- sowie MP4- und M4V-Videodateien reparieren, die auf keinem Mac-Player oder Mac-Windows-Computer abgespielt werden können. Von Mac unterstützte Softwareversionen können auf Mac Mini, iMac, Mac Pro, MacBook Pro und MacBook Air verwendet werden, die mit OS X Leopard, Snow Leopard, Mountain Lion, Lion und Mavericks OS-Versionen arbeiten.

Schritte zum reparieren mov datei adobe premiere codec fehlt oder nicht verfügbar fehler:

  • Laden Sie die Yodot MOV Repair-Software auf einen Mac-Computer herunter, auf dem die MOV-Datei gespeichert ist
  • Installieren Sie dann das Tool und führen Sie es aus.
  • Wählen Sie im Hauptbildschirm die zu reparierende MOV-Videodatei mit der Taste BROWSE aus
  • Warten Sie dann, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und zeigen Sie eine Vorschau der reparierten MOV-Datei an
  • Speichern Sie das fixierte MOV-Video nach der Anzeige an einem neuen Zielort auf einem Macintosh-Computer oder auf einem externen Speichergerät

Dinge, an die man denken muss:

  • Bewahren Sie eine Sicherungskopie der MOV-Dateien auf, bevor Sie versuchen, MOV-Videos mit den Videobearbeitungswerkzeugen zu öffnen
  • Verwenden Sie ein zuverlässiges Antivirenprogramm, um MOV-Videos vor schädlichen Viren zu schützen