Reparatur Datei Video Mac

  • Alles in einem video reparatur Software zum einfachen Reparieren von Videodateien auf Mac und Windows
  • video datei reparieren Formate wie MOV, AVI, MP4, XVID, DIVX usw..
  • Sicherste Videoreparaturmethode zur Gewährleistung der Sicherheit beschädigter Videodateien
  • Zeigen Sie eine Vorschau der reparierten Videodateien an, um den Videoreparaturprozess selbst zu überprüfen
  • am schnellsten video reparatur tool Mit nur 3 Klicks können Sie jede Videodatei reparieren

Yodot Video Repair Software - Ein umfassendes Tool zur Videoreparatur, mit dem Videos verschiedener Dateiformate wie MOV, AVI, MP4 usw. unter Windows und Mac repariert werden können.

Da Internet und Smartphones zu einem Grundbedürfnis werden, ist die Datenmenge, die in Form von Fotos und Videos generiert wird, enorm. Dies macht es nahezu unmöglich, Daten zu verwalten, was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Dateien verloren gehen oder beschädigt werden. Videodateien können nicht beschädigt oder beschädigt werden. Es gibt verschiedene Faktoren, die eine Videodatei beschädigen oder beschädigen können.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Gründe aufgeführt, warum eine Videodatei beschädigt oder beschädigt wird. Überprüfen Sie, ob Ihre Videodatei aufgrund eines der folgenden Szenarien beschädigt wurde, bevor Sie mit der Reparatur beschädigter Videodateien fortfahren.

Häufige Gründe für Videokorruption:

  • Unsachgemäße Konvertierung von Videodateien mithilfe eines unzuverlässigen Videokonverter-Tools
  • Verwenden unsicherer Media Player von Drittanbietern zum Abspielen von Videos
  • Bearbeiten Sie die Videos ohne Backup und verlieren Sie die Originaldatei
  • Das plötzliche Entfernen der SD-Karte oder des USB-Laufwerks mit den Videodateien kann die Videodateien beschädigen
  • Eine Virus- oder Malware-Infektion des Geräts kann die Videodateien beschädigen

Die empfohlene Lösung zur Reparatur defekter Videodateien aufgrund eines der oben genannten Szenarien ist die Verwendung einer professionellen Videoreparatursoftware.

Es gibt andere manuelle Methoden, um beschädigte Videodateien mithilfe von Mediaplayern wie VLC zu reparieren. Obwohl die Verwendung des VLC-Players zum Reparieren von Videodateien einfach und unkompliziert aussieht, gefährden Sie Ihr beschädigtes Video, während Sie die Videodatei mit VLC reparieren. Daher ist die sicherste Möglichkeit, Ihre Videos zu reparieren, die Verwendung einer bewährten Videoreparatursoftware.

Bei vielen professionellen Videoreparaturwerkzeugen ist die Auswahl des richtigen Tools ein absolut schwieriger Prozess.

Sie fragen sich, wie Sie die beste Videoreparatursoftware auswählen können, um Ihr nicht abspielbares Video zu reparieren?

Der beste Weg, eine Videoreparatursoftware auszuwählen, besteht darin, zu prüfen, ob das Tool die drei unten genannten Fragen beantwortet:

  • Kann ich Videodateien mit mehreren Dateiformaten reparieren?
  • Ist das Tool sicher, um meine Videodateien zu reparieren?
  • Kann ich nach dem Videoreparaturvorgang eine Vorschau der Videos anzeigen?

Wenn das Videoreparatur-Tool die oben genannten Anforderungen erfüllt, können Sie das Videoreparatur-Tool selbst ausprobieren.

Die Yodot Video Repair Software ist ein bewährtes Videoreparatur-Tool zum Reparieren von Videodateien in mehreren Dateiformaten. Das Tool ist schreibgeschützt, um die Sicherheit der beschädigten Videodatei zu gewährleisten. Last but not least können Sie mit dem Tool eine Vorschau der reparierten Videodatei anzeigen und den Videoreparaturprozess beurteilen. Laden Sie das Tool jetzt kostenlos herunter und testen Sie es.

Hauptmerkmale der Yodot Video Repair Software:


  • Reparieren Sie Videos von jeder Kamera: Mit dem Yodot Digital Video Repair-Tool können Sie sicher sein, dass Sie Videos reparieren, die mit einem Telefon, einer Kamera, einer Drohne, einer Videoüberwachung usw. Aufgenommen wurden. Das Tool unterstützt auch das Reparieren von Videodateien, die mit verschiedenen Kameramarken wie Canon, Nikon, Sony, Samsung, GoPro usw. aufgenommen wurden.
  • Reparieren Sie Videodateien in verschiedenen Formaten: Sei es eine QuickTime- oder MOV-Videodatei auf Ihrem Mac oder eine AVI-Datei auf Ihrem Windows-Computer, Yodot Video Repairs funktioniert nahtlos auf Mac und Windows, um Ihre beschädigten Videodateien zu reparieren. Das Tool unterstützt verschiedene Dateiformate wie MOV, MP4, AVI, DIVX, XVID und viele mehr.
  • Sicherster Videoreparaturprozess zum Beheben schwer beschädigter Videodateien: Das bereits erwähnte Yodot Video Repair Tool basiert auf einer schreibgeschützten Reparaturmethode, bei der die Sicherheit der beschädigten Videodatei vor dem Videoreparaturprozess priorisiert wird. Das Tool bearbeitet eine Kopie einer beschädigten Videodatei, um eine fehlerfreie abspielbare Videodatei zu generieren.
  • Beheben Sie Videos, die aufgrund verschiedener Korruptionsszenarien beschädigt wurden: Es gibt unzählige Faktoren, die eine Videodatei beschädigen können, und eine einzige Lösung für alle, das Yodot Video Repair Tool. Ja, das robuste Tool wurde entwickelt, um Beschädigungen von Videodateien zu beheben, die aufgrund verschiedener Szenarien auftreten, z. B. Probleme mit der Synchronisierung von Audio-Videos, abgehackte oder stotternde Videoprobleme, Fehlercode 0xc00d36c4, Beschädigungen von AVI- oder Mov-Header-Dateien.
  • Vorschau reparierter Videodateien:Das Yodot Video Repair Tool ermöglicht eine Vorschau reparierter Videodateien, damit Sie die Erfolgsrate des Videoreparaturprozesses beurteilen können. Wenn Sie mit dem beschädigten Videoreparaturprozess zufrieden sind, müssen Sie nur die Software aktivieren und die reparierte Videodatei am gewünschten Speicherort speichern.
  • Kompatibel mit Windows und Mac: Das Yodot Corrupt Video Repair Tool ist nicht nur auf die Windows-Plattform beschränkt. Das Tool funktioniert auch auf dem Mac nahtlos. Yodot reparatur datei video mac Tool zum einfachen Beheben von Mac-Videoproblemen wie Fehler in QuickTime, 2048-Fehler in QuickTime und viele mehr. Mit dem Yodot Mac Video Repair Tool können Sie immer sicher sein, Videos auf Mac und Windows zu reparieren. Ebenso stellt das Yodot Video Repair Tool für Windows sicher, dass beschädigte, beschädigte oder beschädigte Videos mit nur 3 Klicks sicher repariert werden.

Wie repariere ich Videodateien mit dem Yodot Video Repair Tool?

Laden Sie das Tool herunter und installieren Sie es, um beschädigte oder beschädigte Videodateien mit dem Yodot Video Repair Tool zu reparieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Starten Sie das Yodot Video Repair Tool auf Ihrem Computer, klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie die beschädigte Videodatei aus, die repariert werden muss

Schritt 2: Wenn Sie eine MOV-Datei reparieren, stellen Sie eine fehlerfreie Referenzvideodatei bereit. Wenn Sie Videos eines anderen Dateiformats reparieren, fahren Sie mit Schritt 3 fort

Schritt 3: Klicke auf repair um den Reparaturprozess für beschädigte Videodateien zu starten

Schritt 4: Nach Abschluss des beschädigten Videoreparaturprozesses können Sie preview die reparierte Videodatei

Schritt 5: Wenn Sie mit dem Videoreparaturprozess zufrieden sind, aktivieren Sie das Tool und speichern Sie die reparierte Videodatei am gewünschten Speicherort.

System Anforderungen:

Betriebssystem:
  • Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista & XP, Windows Server 2003 and 2008
  • Mac OS X 10.6, 10.7, 10.8. 10.9 and 10.10
Erinnerung: Min 1 GB RAM
Festplattenspeicher: 50 MB
Systemtyp:
  • 64-bit Mac OS
  • 32-bit and 64-bit Windows OS
Unterstützte Dateisysteme:
  • HFS+
  • HFSX
  • FAT
  • NTFS

Empfohlen:

  • Bewahren Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Videoclips auf einem sicheren Speichergerät auf
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Media Player über den erforderlichen Codec verfügt, um die Videoclips abzuspielen
  • Bearbeiten Sie Kopien Ihrer wertvollen Videodateien, anstatt sie direkt zu bearbeiten

Verwandte Artikel