Unsichtbare Ordner Wiederherstellen

“Hallo, ich habe auf “OK” geklickt, als mein System angab, dass nur wenige Windows-Updates durchgeführt werden müssen, und später das Fehlen weniger Dateien auf dem Desktop festgestellt wurde. Ich habe den Papierkorb durchsucht und die Option “Versteckte Dateien und Ordner anzeigen” aktiviert, konnte den Ordner jedoch immer noch nicht finden. Das ist wirklich verrückt, weil der verschwundene Ordner aus vielen Unterordnern besteht. Kann mir jemand weiterhelfen verschwundenen ordner retten auf meinem Windows-Computer?”

Dateien und Ordner auf Windows-Computern können aus zahlreichen Gründen plötzlich unsichtbar werden. Es könnte so passieren wie bei Ihnen wie wiederherstellung dateien wenn computer gestartet . Wenn ein Ordner in Windows Explorer nicht angezeigt wird, ist es in der Regel üblich, die Option für versteckte Dateien und Ordner zu aktivieren. Möglicherweise wird der Ordner angezeigt, wenn er zuvor ausgeblendet war. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Ordner vollständig von der Festplatte des Windows-Computers oder von einem externen Speicherlaufwerk verschwinden können. Lassen Sie uns nun wissen, wie genau Ordner und Dateien verschwinden können.

Ordner kann aufgrund von plötzlich verschwinden

  • Falsches Windows-Update
  • Virenbefall oder Verwendung eines irrelevanten Antivirenprogramms
  • Hinzufügen von ungeraden Zeichen oder Symbolen beim Umbenennen des Ordners
  • Bestimmte Softwarekonflikte durch illegale Anwendungen auf dem System

Wenn ein Ordner nur zusammen mit seinen Dateien und Unterordnern verschwindet, können Benutzer in Panik geraten und sich Gedanken darüber machen, wie sie ihn wiederherstellen können. Dank Microsoft Windows gibt es jedoch nur wenige MSDOS-Befehle, mit denen beim Ausführen alle verschwundenen Dateien und Ordner wiederhergestellt werden können. Es ist sehr einfach, gehen Sie zu Start und klicken Sie auf Ausführen Eingabeaufforderung. Dann tippe “tree g:\ /a > 0 & start notepad 0” ohne Anführungszeichen. Ein Notizblock mit Ihrem unsichtbaren Ordner wird angezeigt. Wenn bei diesem Vorgang keine Ergebnisse abgerufen werden, wird empfohlen, eine nützliche Dateiwiederherstellungssoftware zu verwenden.

Software für unsichtbare ordner wiederherstellen:

Yodot Wiederherstellung von Dateien ist das beste Hilfsprogramm, um auf einem Windows-System mit Leichtigkeit einen verschwundenen Ordner abzurufen. Dieses Tool ist mit herausragenden Scan-Modulen ausgestattet, die die gesamte Systemfestplatte gründlich scannen, um unsichtbare oder verschwundene Ordner sowie deren Unterordner und Dateien wiederherzustellen. Es kann Excel-Tabellen, Word-Dokumente, HTML- oder XML-Dateien, PDF-Dateien, komprimierte Dateien, Haftnotizen, grundlegende Mediendateien, Datenbankdateien und andere Dateitypen hervorragend wiederherstellen. Es kann das Abrufen von gelöschten oder verlorenen Dateien und Ordnern von verschiedenen Speichergeräten wie ewiger Festplatte, USB-Stick, SSD, Speicherkarte, FireWire-Laufwerk usw. unterstützen. Außerdem kann das Tool versteckte Ordner von Desktops und Laptops wiederherstellen, auf denen Windows 8 ausgeführt wird , Windows 8.1, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 und 2003.

Anweisungen an verschwundenen ordner wiederherstellen:

  • Laden Sie die Software auf Ihren Windows-Computer herunter und installieren Sie sie
  • Führen Sie nun das Dienstprogramm aus und warten Sie, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird
  • Dann wählen Sie ‘Lost File Recovery’ Option, um den Ordner zurückzuholen, der verschwunden ist
  • Der folgende Bildschirm zeigt alle im System vorhandenen Laufwerke (einschließlich externer Speichergeräte).
  • Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem der Ordner verschwunden ist, und klicken Sie auf Weiter
  • Wählen Sie später die Dateitypen aus, die wiederhergestellt werden sollen, oder überspringen Sie diesen Schritt
  • Fahren Sie mit dem Scanvorgang fort und warten Sie, bis die Software eine Liste der abgerufenen Dateien und Ordner anzeigt
  • Blick auf gerettete Daten mit ‘Data View’ und ‘File Type View’
  • Zuletzt wählen Sie einen neuen Zielspeicherort, um den geretteten Ordner und seine Dateien zu speichern

Wichtige Notiz!!

  • Speichern Sie wiederhergestellte Daten nicht auf demselben Laufwerk, das gescannt wurde
  • Vermeiden Sie die Verwendung irrelevanter Anwendungen auf Windows-Systemen
  • Sichern Sie wichtige Ordner auf mehreren Speichergeräten
  • Vermeiden Sie Unterbrechungen beim Übertragen eines Ordners von einem Ort an einen anderen

Verwandte Artikel