Wie Kann Ich Endgültig Gelöschte Fotos Wiederherstellen Windows 7?

Normalerweise können Benutzer Fotos, die auf einem Windows 7-Computer gespeichert sind, vorübergehend löschen und sie jederzeit wieder herstellen, indem sie den Ordner "Papierkorb" aufrufen. Das permanente Löschen von Fotos vom Windows 7-Computer erfolgt jedoch, wenn der Benutzer die Umschalttaste zusammen mit der Löschtaste für einzelne oder mehrere Fotos verwendet. Wenn Sie ein Benutzer sind, der dauerhaft Fotos aus dem Windows 7-System gelöscht hat, während Sie unerwünschte Fotos entfernen, kann dieser Artikel Ihnen dabei helfen, diese Fotos Windows 7 endgültig gelöschte fotos wiederherstellen.

Bevor wir uns weiterentwickeln, um eine Lösung zu erhalten, lassen Sie uns einige der Fälle diskutieren, die zum dauerhaften Löschen von Fotos führen. Neben dem oben angegebenen Szenario ist auch das fehlerhafte Formatieren von Festplattenpartitionen eine große Bedrohung für viele auf Windows 7-Computern gespeicherte Bilder, da diese Dateien dauerhaft entfernt werden. Darüber hinaus können Virenschutz-Fotodateien, einschließlich anderer Dateien, durch Antiviren-Scans auf Windows 7-PCs entfernt werden. Dies trägt zum vollständigen Löschen dieser Bilder bei. In einigen Situationen können Benutzer von Windows 7 versehentlich Fotos entfernen, die im Papierkorb gespeichert sind, indem Sie auf die Option "Löschen" klicken, während Sie sie mit der Option "Wiederherstellen" wiederherstellen. Dadurch werden die darin enthaltenen Fotos dauerhaft gelöscht.

Unterschied zwischen dauerhaftem Löschen und normalem Löschen von Fotos unter Windows 7

Wenn ein Foto auf einem Windows 7-System gelöscht wird, wird es im Papierkorb gespeichert. In solchen Situationen werden sowohl die Speicheradresse als auch der Indexzeiger der gelöschten Datei mit dem Windows 7-Papierkorbspeicher geändert. Und Sie können gelöschte Dateien aus dem Papierkorb mithilfe der Option "Wiederherstellen" auf dem Windows 7-PC wieder an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederherstellen. Wenn jedoch Windows 7-Benutzer in die permanente Löschung einer Fotodatei einsteigen, wird der entsprechende Indexeintrag des entfernten Fotos aus der Dateisystemtabelle selbst gelöscht. Daher wird es nicht im Papierkorb oder einem anderen Speicherort des Windows 7-Systems gespeichert. Sein Inhalt befindet sich jedoch immer noch im entsprechenden Speicherplatz auf der Windows 7-Festplatte. Mit präziser Foto Wiederherstellung Software kann man das also dauerhaft gelöschte fotos wiederherstellen Windows 7.

Endgültig gelöschte bilder wiederherstellen Windows 7

In Situationen, in denen das Löschen von Fotos permanent ist, können Benutzer von Windows 7 kompetent Gebrauch machen Yodot Foto Wiederherstellung software. Diese Anwendung durchsucht Windows 7-Partitionen gründlich und hilft dabei, vollständig entfernte Fotos problemlos wiederzuerlangen. Neben gelöschten Bildern bietet dieses Tool auch die Möglichkeit, fehlende oder verlorene Dateien nach Übertragungsfehlern, fehlerhaftem Herunterfahren des Windows 7-Systems, Beschädigungen der Festplatte von Windows 7 und vielen anderen kritischen Fällen von Fotos zurückzuerlangen. Andererseits kann dieses Foto-Wiederauffinden-Programm auch gelöschte videos von SD karte wiederherstellen, festplatten, USB-Laufwerke und andere Speichergeräte unter Windows 7. Benutzer können auch Fotos und andere Mediendateien von Digitalkameras, iPods, Mobiltelefonen, USB-Sticks, Speicherkarten und vielen anderen Geräten abrufen. Inklusive Windows 7 können Sie auch gelöschte fotos wiederherstellen Windows 8, Windows 10, Windows 8.1, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und 2008 basierte Systeme.

Einfache Richtlinien zu Windows 7 dauerhaft gelöschte bilder wiederherstellen:

  • Laden Sie das Yodot Photo Recovery-Tool herunter und installieren Sie es auf einem Windows 7-Desktop / Laptop
  • Starten Sie das installierte Programm und halten Sie sich an die Bildschirmprozedur
  • Klicken Sie auf die Option “Deleted Photo Recovery”, um gelöschte Fotos vom Windows 7-System wiederherzustellen
  • Jetzt finden Sie alle mit Windows 7 PC verbundenen Partitionen
  • Wählen Sie das Laufwerk oder die Partition aus, von der Bilddateien abgerufen werden sollen, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Next"
  • Dadurch wird der Scanvorgang der ausgewählten Windows 7-Partition ausgelöst
  • Nach Abschluss des Scanvorgangs zeigt diese Anwendung alle wiederherstellbaren Bilder des ausgewählten Windows 7-Laufwerks an
  • Markieren Sie Fotos, die Sie wiederherstellen müssen. Sie können auch eine Vorschau dieser Bilddateien anzeigen, bevor Sie sie abrufen
  • Suchen Sie schließlich nach dem Zielort, um die wiederhergestellten Fotos auf einem Windows 7-Computer zu speichern. Jedoch nicht auf dieselbe Windows 7-Partition, um das Überschreiben von Daten zu vermeiden

Dinge zu beachten:

  • Speichern Sie nach dem Löschen von Fotos keine Dateien auf einem Windows 7-System, um ein Überschreiben der Daten zu vermeiden
  • Sichern Sie in Windows 7 PC gespeicherte, geschätzte Fotodateien auf sicheren externen Speicherkomponenten
  • Installieren Sie einen Windows 7-Computer mit einer Original-Antiviren-Anwendung, um einen bösartigen Virenangriff zu vermeiden

Verwandte Artikel