Reparatur Fehler beim Laden der Datei PSD Farbmodus wird nicht Unterstützt CMYK

PSD, Akronym von Photoshop Document ist ein Bild-Dateiformat auf Adobe Photoshop-Anwendung erstellt. Diese Bilddatei besteht aus zahlreichen Schichten mit unterschiedlichen Farbmodi CMYK Farbe, RGB Farbe, Bitmap, Graustufen, Lab-Farbmultichannel Farbe, Duotone Farbe und so weiter genannt. Jeder Farbmodus des PSD-Datei dient lebendige Zwecke und jeder Bildbearbeitungsanwendung Unterstützung verschiedene Farbmodi der PSD. RGB ist die häufigste Farbmodus, der die meisten Bildbearbeitungswerkzeuge können mit Griff, in denen Farben des Bildes wird von Rot, Grün und Blau Farbkombinationen beschrieben.

Ähnlich wie bei Adobe Photoshop ein weiteres wunderbares Grafikbearbeitung Anwendung namens GIMP (GNU Image Manipulation Program) ist weit verbreitet in Gebrauch. Dieses Programm kann als einfaches Malprogramm verwendet werden, als ein Bild-Format-Konverter, hochwertige Foto-Retusche-Werkzeug und so weiter. Und diese Anwendung kann leicht auf jeder Plattform, indem Plug-Ins verwendet werden. Zusammen mit seiner nativen Bildformat .xcf unterstützt GIMP auch Photoshop PSD-Datei auf sie. Aber beim Öffnen einer PSD-Datei mit Farbmodus als RGB (speziell CMYK) in GIMP, die Anwendung einen Fehler erzeugt “Fehler beim Laden der PSD-Datei: Nicht unterstützte Farbmodus CMYK”. Wenn dieser Fehler auftritt, dann die PSD-Datei kann nicht in GIMP bearbeitet werden. Also, für den gegebenen Fall lassen Sie uns sehen, wie man diese PSD-Datei Fehler zu beheben. Vor diesem Blick auf die Gründe für PSD-Datei Fehler nicht unterstützte Farbmodus CMYK:

CMYK-Farbmodus der PSD-Datei ist ein entscheidender Faktor für die Bilder, die gedruckt werden sollen. Dies liegt daran, Druckern erzeugen Farben durch Mischen Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (CMYK), um genaue Färbung für das Bild zu geben. Und die Nutzung der CMYK-Farbmodus für PSD-Datei wird dem Zweck dienen. Solche PSD-Datei wird nur eine Schicht genaue Größe, durch die GIMP unterstützt diese Art von Datei. Auch wenn GIMP öffnet einige PSD-Datei mit CMYK Farbe, ihre Ebenenmasken, Ebenenstil usw. gehen verloren, die die Bildqualität verringert. Daher wirft die oben genannte Fehlermeldung 'GIMP fehlgeschlagen Fehler beim Laden PSD-Datei nicht unterstützte Farbmodus CMYK ".

Beschlüsse in PSD-Dateien mit CMYK-Farbmodus in GIMP öffnen:

Bevor die unten angegebenen Alternativen, Backup der ausgewählten PSD-Datei und dann fortzufahren. Dies ist eine weitere Beschädigung der Bilddatei zu vermeiden.

  • Verfahren 1: Öffnen Sie die PSD-Datei in Adobe Photoshop und wandeln ihre Farbmodus auf RGB-Modus. Um dies zu tun, klicken Sie auf das Bild in der Werkzeugleiste auf Modus-Option und wählen Sie RGB-Farbe
  • Verfahren 2: Nutzen Sie effiziente Farbmodus-Konverter-Programm wie ‘ImageMagick’ in PSD-Datei mit CMYK-Farb in PNG-Bilddatei des RGB-Modus zu konvertieren und das Problem zu beheben. Der Versuch, PSD-Datei in andere Bildformate wie .xcf, .tiff usw. konvertieren Schnitzer erstellen und verdirbt die Bilddatei

Wenn die PSD-Datei beschädigt wird oder wenn eine dieser Alternativen nicht funktioniert In den Prozess der Umwandlung / Änderung PSD-Datei Farbmodus, dann für Dritte PSD-Datei Reparatur-Dienstprogramm gehen und den Fehler beheben, die Photoshop-Datei.

Software, um Fehler, die PSD-Datei zu beheben:

Yodot Reparieren PSD ist die beste Lösung, um reparieren ladefehler PSD datei farbmodus wird nicht unterstützt CMYK auf jedem Windows-Plattform. Software hatte schreibgeschützt Scan-Techniken, die alle Fragen im Zusammenhang mit PSD-Datei einfach in wenigen Minuten Zusammenhang sicher beheben wird. Photoshop-Dateien mit 1, 8, 16 und 32 Bit pro Kanal und Farbmodi wie RGB, CMYK, Graustufen, Bitmap, etc., die nicht berufstätig sind wegen Absturz, Virusinfektion und Dateibeschädigung kann leicht mit diesem Werkzeug festgelegt werden. Dieses Dienstprogramm ist in der Lage Befestigungs korrumpiert / beschädigt Photoshop-Dateien auf verschiedenen Versionen von Adobe Photoshop, wie 5.5, 6.0, 7.0, CS, CS2, CS3, CS4, CS5 und CS6 auf gängigen Windows-betriebenen Computer erstellt.

Befolgen Sie diese Schritte, um reparatur ladefehler PSD dateien farbmodus wird nicht unterstützt CMYK:

  • Laden Sie die Software auf Ihrem Windows-System, auf dem PSD-Datei befindet
  • Installieren und starten Sie das Werkzeug, indem Sie durch die Schritte
  • Jetzt suchen und auszuwählen, das Opfer PSD-Datei, die mit Hilfe der Schaltfläche Durchsuchen repariert werden muss
  • Sobald Sie die Photoshop-Datei auszuwählen, klicken Sie auf die Reparatur-Taste, um Reparaturvorgang auslösen
  • Der Status der Reparaturprozess wird in Fortschrittsbalken angezeigt werden
  • Wenige Sekunden später repariert Bilddatei zusammen mit ihren verschiedenen Schichten wird angezeigt basieren auf den Namen und die Größe
  • Untersuchen Sie die Fest PSD-Datei mit Vorschau-Option und speichern Sie die Bilddatei im gewünschten Ort auf dem Systemlaufwerk

Vermeiden Sie Dinge wie:

  • Der Versuch, PSD-Datei von CMYK-Farbe / offen in nicht kompatible GrafikbearbeitungsWerkzeug wie GIMP bearbeiten
  • Mit unzuverlässige Anwendungen von Drittanbietern in PSD-Dateien öffnen
  • Falsche Umsetzung für die Umwandlung von PSD-Datei in andere Bildformate