Reparieren Photoshop Unerwartete und Nicht Behebbare Problem

“Hallo, ich benutze Adobe Photoshop CS5 auf meinem Windows-System, wie ich es bei der Bearbeitung und beim Erstellen von erstaunlichen Bildern bevorzuge. Doch das letzte Mal, als ich Adobe Photoshop öffnete, um meine Routinearbeit durchzuführen, wurde Photoshop nach der Anzeige dieses Fehlers kräftig beendet. "Ein unerwartetes und nicht behebbares Problem ist aufgetreten. Photoshop wird jetzt aufhören. "Später habe ich gelernt, dass die Bilder nicht mehr zugänglich sind, als ich versuchte, meine PSD-Bilder auf einem anderen System zu öffnen. Kann mir jemand bitte vorschlagen, wie man diesen Fehler in Photoshop beheben kann? Danke im Voraus.”

Adobe Photoshop ist ein erstaunliches Grafik-Bearbeitungs-Tool, das von vielen kreativen professionellen Fotografen und anderen tech-savors verwendet wird, um hervorragende Bilder zu generieren. Aber leider gibt es bestimmte Fragen im Zusammenhang mit Adobe Photoshop-Anwendung, die das Tool manchmal anfällig macht. Ein solcher Fehler in Photoshop ist unerwartete und nicht behebbare Beendigung der Anwendung.

Photoshop-Fehler - Unerwartetes und nicht behebbares Problem ist aufgetreten

Dieser Fehler tritt auf der Photoshop-Anwendung auf, wenn der Benutzer versucht, ihn zu starten. Dieser Fehler kann durch viele unregelmäßige Faktoren von Photoshop-Tool ausgelöst werden:

  • Festlegen von falschen Einstellungen für Adobe Photoshop-Anwendung
  • Nach falschen Methoden zum Aktualisieren von Photoshop
  • Fehlen von notwendigen Programmdateien, um Photoshop-Anwendung auszuführen
  • Und natürlich wegen falscher Installation

Dieser unerwartete und nicht behebbare Fehler triggert auf dem eigenen Desktop, sobald die Photoshop-Anwendung gestartet wird und somit die Anwendung auf ungewöhnliche Weise beendet wird. Wenn dies geschieht, können die Chancen von PSD-Bildern, die mit diesem Photoshop-Tool verbunden sind, leicht beschädigt werden und macht unzugänglich. Abgesehen von diesem Fehler können PSD-Dateien sogar aufhören zu arbeiten aufgrund von Virus-Intrusion, abrupte Beendigung von Photoshop / System während der Arbeit an einer Bilddatei, Fehlfunktion von Photoshop, PSD-Datei Header Korruption und andere Probleme. So, jetzt ist es Zeit, die genaue Methode zu kennen, um unerwarteten und nicht behebbaren Fehler in Photoshop zu beheben.

Die meisten folgen Methoden für reparieren sie unerwartete und nicht behebbare fehler in photoshop:

  • Deinstallieren Sie das Tool und installieren Sie es erneut
  • Löschen von Photoshop-Einstellungen
  • Starten Sie das System neu

Allerdings kann man in allen diesen Fällen keine PSD-Datei beschädigen. Also, um PSD-Datei reparieren nach unerwarteten und nicht behebbaren Fehler auf Photoshop zu erreichen, ist es empfehlenswert, von einem hervorragenden, sicheren und geeigneten Drittanbieter-Reparatur-Tool zu verwenden. Yodot PSD Reparieren Ist eine solche empfohlene Software, um Probleme im Zusammenhang mit Photoshop PSD-Dateien zu beheben. Diese Software kann problemlos PSD-Bilder reparieren, die aufgrund von Gründen wie CRC-Fehler, Downloadfehler, Dateikopfbeschädigung, Layer-Schaden usw. beschädigt oder beschädigt werden. Man kann Fehler mit mehrschichtigen PSD-Bildern mit RGB, CMYK, Bitmap, GrayScale und anderen beheben Farbmodi Das Programm kann auch PDD zusammen mit PSD-Bilddateien, die auf verschiedenen Adobe Photoshop-Versionen wie Photoshop 5.5, 7, CS, CS2, CS3, CS4, CS5 und CS6 erstellt wurden, ausbessern. Dieses Dienstprogramm ist kompatibel auf Computern und Laptops, die unter Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und 2008 arbeiten.

Schritte zu reparatur photoshop unerwartete und nicht behebbarer fehler:

  • Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Windows-Computer, in dem sich PSD-Datei befindet
  • Führen Sie das Dienstprogramm aus, indem Sie die folgenden Schritte ausführen
  • Im Hauptbildschirm wählen Sie die gewünschte PSD-Datei, die mit der Schaltfläche "Durchsuchen" repariert werden soll
  • Klicken Sie dann auf Reparieren, um den Reparaturvorgang auszulösen
  • Nach wenigen Sekunden zeigt die Software eine feste PSD-Datei an, um ihren Inhalt zu betrachten
  • Schaue das Bild an und gehe mit dem Speichern der PSD-Datei zum gewünschten Zielort fort, indem du auf die Schaltfläche "Speichern" klickst

Notwendige Tipps:

  • Vermeiden Sie eine abrupte Beendigung von Adobe Photoshop während der Arbeit an einem PSD-Datei
  • Verwenden Sie geeignete Methoden zum Aktualisieren und Migrieren von Adobe Photoshop-Anwendungen
  • Halten Sie mehrere Backups von wichtigen PSD-Bildern, um das Risiko von Datei Korruption zu vermeiden