Wie Kann ich Keinen Gefundenen Archiv Fehler in WINRAR Beheben

“Nach dem Herunterladen der RAR-Datei von der E-Mail auf die Systemfestplatte habe ich versucht, den Inhalt aus diesem Archiv zu extrahieren. Zu meiner Überraschung hat WinRAR jedoch angezeigt, dass dieses Archiv nicht gefunden wurde. Ich habe das Archiv erneut heruntergeladen und versucht, es zu extrahieren, erhalte aber immer noch den gleichen Fehler. Wie kann ich winrar fehler kein archiv gefunden reparieren; kann mir jemand bitte Bescheid geben??”

Diese Situation ist ziemlich ärgerlich, da dem Benutzer der Zugriff auf Informationen aus dem RAR-Archiv verweigert wird. Beim Versuch, Inhalte aus einem RAR-Archiv in WinRAR zu extrahieren, können viele Fehlermeldungen auftreten, wenn der Zugriff auf die RAR-Datei blockiert wird. Eine solche Fehlermeldung ist, “kein archiv gefunden fehler in winrar”.

‘WinRAR-Fehler: Kein Archiv gefunden’

Diese spezielle Fehlermeldung wird angezeigt, wenn der Benutzer versucht, Inhalte aus einem RAR-Archiv zu extrahieren, das beschädigt ist oder dessen Pfad fehlerhafte Sektoren aufweist, aufgrund derer WinRAR das Archiv nicht erkennt. Das Vorhandensein fehlerhafter Sektoren am Speicherort der RAR-Datei führt dazu, dass die Festplatte diese Datei nicht liest. Daher führt der Versuch, ein solches RAR-Archiv zu dekomprimieren, wie oben erwähnt zu Fehlern. Abgesehen davon gibt es verschiedene Gründe, die das RAR-Archiv beschädigen und diesen Fehler verursachen:

  • Speichern des RAR-Archivs auf einem freigegebenen Netzwerkspeicherort
  • Unvollständiger Download des Archivs
  • Fehlfunktion von WinRAR aufgrund einer fehlerhaften WinRAR-Installation oder eines falschen Windows-Updates auf dem System
  • Unsachgemäße Komprimierung des RAR-Archivs führt zur Beschädigung des RAR-Datei-Headers
  • Mögliches Eindringen von Viren in die RAR-Datei

Wenn RAR beschädigt wird, zeigt WinRAR aus all diesen Gründen möglicherweise kein gefundenes Archiv oder eine andere Fehlermeldung an, wenn versucht wird, den Inhalt zu extrahieren. WinRAR-Fehler können jedoch manchmal nur durch eine Neuinstallation der Anwendung behoben werden. Wenn dies jedoch nicht hilft, verwenden Sie ein gutes RAR-Reparaturprodukt.

WinRAR-Datei-Reparatur-Software:

Yodot RAR Repair ist das erstaunliche Produkt, um WinRAR zu beheben. Kein Archivfehler auf dem Windows-System gefunden. Dieses Programm kann alle Arten von RAR-Dateifehlern beheben, z. B. unerwartetes Ende des Archivs, ausgewählte Datei ist kein RAR-Archiv, RAR-Archiv konnte nicht vollständig dekomprimiert werden, auf Datei kann nicht mehr zugegriffen werden, WinRAR-Datei ist entweder unbekannt oder beschädigt und viele andere Fehlermeldungen . Nach erfolgreichem Reparaturvorgang ist es vorsichtig Beschädigte RAR Datei Reparieren archivieren und zur Vorschau anzeigen. Dieses benutzerfreundliche Reparatur-Tool kann problemlos unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows Server 2008 und 2003 ausgeführt werden.

Schritte zu reparatur winrar fehlermeldung kein archiv gefunden:

  • Herunterladen Yodot RAR Reparieren Tool auf Windows-Computer und installieren Sie es
  • Führen Sie das Dienstprogramm aus, und klicken Sie im Hauptbildschirm auf die Schaltfläche Durchsuchen, um den Fehler bei der Anzeige der WinRAR-Datei auszuwählen
  • Nachdem Sie die zu reparierende RAR-Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf ‘Repair’ Taste, um den Scanvorgang zu starten
  • Lassen Sie die Software die ausgewählte RAR-Datei scannen, um alle Probleme zu beheben
  • Zeigen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs den Inhalt der reparierten RAR-Datei mit an ‘Preview’ Möglichkeit
  • Speichern Sie abschließend dieses Archiv zusammen mit seinem Inhalt an einem ausgewählten Zielspeicherort, um ihn weiter zu verarbeiten

Dinge, an die man sich erinnern sollte:

  • Speichern Sie das RAR-Archiv nicht auf einem Speichermedium mit fehlerhaften Sektoren
  • Verwenden Sie ein leistungsstarkes Antiviren-Tool, um RAR-Archive vor Viren zu schützen
  • Vermeiden Sie Situationen, die das RAR-Archiv beschädigen könnten