Reparatur Outlook Fehler Nicht genügend Arbeitsspeicher, dieser Vorgang abgeschlossen

Stehen Sie vor Fehler wie nicht genug Speicher, um diesen Vorgang durchzuführen, während Zugriff auf Microsoft Outlook? Wenn ja, dann über diese Seite gehen, um über das Outlook-Datendatei zu beheben, die diese Fehlermeldung zu wissen.

Fehler: "Es ist nicht genügend Speicher, um die Operation durchzuführen”

Outlook hat viele erweiterte Funktionen, die Benutzer sind noch nicht bekannt, um zu verwenden. Bei dem Versuch, solche unbekannten Funktionalitäten auf Outlook verwenden, können Benutzer Vielzahl von Fehlermeldungen auftreten. Ein solcher Fehler ist: "Nicht genügend Speicher zum Abschließen dieses Vorgangs". Diese Fehlermeldung tritt in der Regel mit Outlook-Postfach mit Microsoft Exchange Server verbunden sind.

Das Outlook-Fehlermeldung wird häufig ausgelöst wird, während die Durchführung von Aktionen wie das Hinzufügen von neuen Kontakt zur Kontaktliste, die Archivierung von Postfachelemente, indem eine große Datei von bestimmten Dokuments als Email-Anhang, Hinzufügen globalen Adressbuch, um Kontaktliste auf dem Server und viele andere Zeiten. Diese Fehlermeldung erscheint, wenn auf Outlook Postfach erreicht die maximale Dateigrößenbegrenzung und hat nicht genügend Speicher, um wie oben erwähnt, die Aufgaben zu erfüllen.

Wie Outlook Fehler zu beheben nicht genügend Speicher für diesen Vorgang?

Das Outlook-PST-Fehler kann durch vorsichtiges Modifizieren Registrierungsdatei Täler auf dem Computer festgelegt werden. Aber, Bearbeitung Registrierungswerte falsch kann schwerwiegende Probleme erstellen. Daher, bevor Sie die Registrierungswerte Backup die Registrierungsdatei und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten:

Öffnen Sie Start -> Klicken Sie auf Ausführen -> Geben Sie regedit ein -> Klicken Sie auf OK. In der kommenden Fenster die Option Registrierungsunterschlüssel in diesem Ort HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows Messaging Subsystem. Dann klicken Sie auf Bearbeiten in der Werkzeugleiste -> wählen Sie Neu -> klicken Sie auf DWORD-Wert. Geben Sie dann "SharedmemMaxSize 'in der gegebenen und klicken Sie eingeben. Jetzt mit der rechten Maustaste auf SharedmemMaxSize Option und klicken Sie auf Ändern. In das Feld Wert Typ 300000 mit hexadezimalen Basis -> klicken Sie auf OK. Nun gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows Messaging Subsystem \ Applications \ Outlook geben Sie dann die Wertdaten in SharedmemMaxSize als 300000 erneut. Nach dem Abschluss, gehen Sie zu Datei -> klicken Sie auf Beenden.

Wenn dieser Fehler nicht einmal nach dem Ändern der Registrierungswerte festgelegt ist, dann machen Sie Gebrauch von überlegenen Dritten PST-Reparatur-Dienstprogramme.

Beste Software, um Microsoft Outlook-Fehler nicht genügend Arbeitsspeicher zu reparieren:

Yodot Outlook PST Beheben ist die ultimative Lösung, um dieses Outlook Fehler zu beheben, gibt es nicht genügend Speicher, um diesen Vorgang abzuschließen. Hinzugefügt mit Schnellscanprozess, scannt die Software die PST-Datei auf Fehler und repariert sie sicher, ohne die Datei zu beschädigen weiter. Diese Reparatur-Programm unterstützt, um beschädigte PST-Dateien auf Microsoft Outlook 2000, 2003, 2007 und 2010-Versionen erstellt wurden beheben. Dieses Dienstprogramm wird mit ausgezeichneten Reparaturstrategien gebaut, um Outlook-PST-Datei, die verschiedene Fehlermeldungen aufgrund von CRC-Fehler, Datei-Header Korruption, Synchronisationsfehler, beschädigte Datei etc. auf allen Windows-Betriebssystem basierten Computern wie Windows 8, XP, Vista zeigt flicken, 7, 2003 und 2008-Versionen.

Schritte, um Outlook-PST-Datei zu reparieren Fehler:

  • Laden Sie Yodot Outlook PST Reparieren Software auf Ihrem Windows-System, die PST-Datei enthält
  • Klicken Sie auf das Symbol, um installieren und starten Sie das Dienstprogramm
  • Hauptbildschirm zeigt drei Optionen auf PST-Datei wie unten wählen
  • 1. Öffnen Sie PST-Datei - Diese Option ist erforderlich, wenn genaue Lage von PST-Datei auf dem System bekannt
  • 2. Finden Sie PST-Datei - Diese Option durchsucht das Systemlaufwerk zu finden und wählen Sie PST-Datei
  • 3. Wählen Sie Outlook-Profil - Diese Option wird verwendet, wenn Outlook verfügt über mehrere Profile
  • Nachdem Sie den erforderlichen PST-Datei, klicken Sie auf die Reparatur-Taste
  • Das Programm startet, die Datei zu scannen und reparieren die Probleme innerhalb der PST-Datei
  • Nach Beendigung der Reparatur wird das neu reparierte Datei für die Vorschau verfügbar
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Vorschau, um die PST-Datei zu lesen in Outlook Schnittstelle Display
  • Dann Ziel einen Zielort und speichern Sie die reparierte PST-Datei

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Halten Sie Backup aktualisiert PST-Datei, um von kritischen Outlook-Fehler kommen
  • Befolgen Sie die genauen Methoden Wenn Sie Arbeiten mit PST-Datei
  • Bevor die PST-Datei erreichte seine maximale Größe und beschädigt wird, stellen Sie freien Speicherplatz durch Löschen unerwünschter Elemente aus Outlook-PST-Datei

Verwandte Artikel